ACCOLADE
NOTENVERSAND
Sie befinden sich hier: Startseite >> Titeldetails
Startseite
Erweiterte Suche
Mein Konto
Warenkorb
Kontakt
Kategorien

Duo Nr. 2 C-Dur für Oboe und Klavier 

16,00 EUR

( inkl. 7% MWSt )

 
Jacques(-Chrétien-Michel) Widerkehr wurde am 18. April 1759 in
Straßburg geboren. Dort erhielt er Kompositionsunterricht bei Franz-
Xaver Richter (1709 - 1789), der vor seiner Tätigkeit als Kapell-
meister des Straßburger Münsters Mitglied der berühmten Mann-
heimer Hofkapelle war, sowie nach eigener Angabe Violoncello-
unterricht bei Charles-François Dumonchau (1775 - 1820). 1783
übersiedelte er nach Paris, wo er vermutlich besonders als
Privatlehrer und Instrumentalist erfolgreich war. Ab 1790 wurden
auch seine Kompositionen gedruckt und besonders seine
Symphonies concertantes erfreuten sich großer Beliebtheit.
Sie wurden von renommierten Solisten der Zeit wie Frédéric
Duvernoy (Horn), Jean-Xavier Lefèvre (Klarinette), Étienne Ozi
(1754 - 1813) und François-Alexandre Sallantin (Flöte).
Widerkehr starb im April 1823 in Paris.

Das Duo in C-Dur ist das zweite der «Trois / Duos / pour Piano et
Violon ou Hautbois / (la partie de Hautbois peut se jouer par une
Clarinette / par / J. Widerkehr / 1 livre», die 1817 bei Erard in Paris
veröffentlicht wurden.

Jacques(-Chrétien-Michel) Widerkehr was born on the 18th of April,
1759 in Strasbourg where he received lessons in composition from
Franz-Xaver Richter (1709 - 1789), who was a member of the
famous court orchestra in Mannheim before he became concert
master at the Munster in Strasbourg. According to his own
statement Widerkehr also learned violoncello with Charles-François
Dumonchau (1775 - 1820). In 1783 he moved to Paris, where he is
supposed to be successful as a private teacher and instrumentalist.
After 1790 his first compositions were published, with his
Symphonies concertantes enjoying great popularity. They were
performed by renowned soloists of his time like Frédéric Duvernoy
(Horn), Jean-Xavier Lefèvre (Clarinet), Étienne Ozi (Bassoon) and
François-Alexandre Sallantin (Flute). Widerkehr died in April, 1823
in Paris.

The Duo in C major is the second of «Trois / Duos / pour Piano et
Violon ou Hautbois / (la partie de Hautbois peut se jouer par une
Clarinette / par / J. Widerkehr / 1 livre», which was published in
1817 by Erard in Paris.

Herausgeber / Editor: Bodo Koenigsbeck
Hinzufügen
Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


 
Anmeldung
 
Neuigkeiten

Vom 23. Dezember 2017 - 1. Januar 2018 bleibt unsere Auslieferung geschlossen. Ihre Bestellungen werden entgegengenommen, aber erst am 2. Januar bearbeitet.



 
Neuerscheinungen
In Vorbereitung:

Louis Bleuzet: Die Technik der Oboe III

Luc Grethen: On Holiday für 3 Flöten

Helga Warner-Buhlmann: Trip to Space für 4 Fagotte