ACCOLADE
NOTENVERSAND
Sie befinden sich hier: Startseite >> Titeldetails
Startseite
Erweiterte Suche
Mein Konto
Warenkorb
Kontakt
Kategorien

Sonate e-moll 

12,00 EUR

( inkl. 7% MWSt )

 
Vorwort
Nicht nur die berühmten Komponisten haben gute Musik geschrieben.
Auch hinter heute kaum noch bekannten Namen verbirgt sich manch
ein Meister. Ein schönes Beispiel dafür ist Henry Eccles (der
Jüngere). Eccles war ein englischer Violinist und Komponist, der
von etwa 1675 bis 1745 lebte. Über seine Herkunft und frühen Jahre
ist nichts bekannt. Zum ersten Mal wird Eccles im Jahre 1705 erwähnt,
als er seine Preludes and Voluntaries für Violine veröffentlichte. 1713
reiste er in Begleitung des Herzogs d'Aumont nach Frankreich, wo er
sich niederließ. Ab etwa 1720 lebte er in Paris. Eccles gehörte zu den
Vingt-quatre Violons du Roy (24 Streicher des Königs) am Hofe
Ludwigs XV. Dieses Ensemble sorgte für die musikalische
Gestaltung der offiziellen Anlässe und Festlichkeiten im Schloss
Versailles. Eccles komponierte in erste Linie für sein Instrument:
die Violine. Ein wunderbares Beispiel für seine Meisterschaft ist
die Sonata Nr. 11 aus dem Premier livre de sonates a violon seul
et la basse (komponiert um 1720). Diese Sonate wird heute gern
auch in der Bearbeitung für Viola, Cello oder Kontrabass gespielt.
Sie eignet sich aber ebenso gut für Fagott und erweitert damit das
Repertoire der Barocksonaten um ein herrlich abwechslungsreiches
und farbiges Stück.

Die hier vorliegende Bearbeitung orientiert sich am Erstdruck. Nur
für den Schluss des 2. und 4. Satzes ist die jeweils spätere und
virtuosere Fassung gewählt worden, da sie besser zum Fagott
passt. Die Artikulationen sind bewusst gestrichelt übernommen
worden, da sie sich am Streichinstrument orientieren. Sie dürfen -
wie es damals gängige Praxis war - entsprechend den Barockregeln
selbständig gestaltet und dem jeweiligen Instrument angepasst
werden. Auf die Übernahme der wenigen dynamischen
Bezeichnungen ist bewusst verzichtet worden, weil sie wenig
konsequent verwendet wurden.

Bearbeiter: Oliver Hasenzahl

ZurückHinzufügen
Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


 
Anmeldung
 
Neuigkeiten

Wir verkaufen gebrauchtes Rohrbauzubehör für Fagott (Außenhobel, Faconschneider, Dorn etc.) in der Kategorie "Zubehör"



 
Neuerscheinungen
In Vorbereitung:

Josef Fiala: Fagottkonzert F-Dur

Friedrich Wolf: Septett B-Dur