ACCOLADE
NOTENVERSAND
Sie befinden sich hier: Startseite >> Titeldetails
Startseite
Erweiterte Suche
Mein Konto
Warenkorb
Kontakt
Kategorien

Ganymed op. 7 - DOWNLOAD --> Details

12,00 EUR

( inkl. 5% MWSt )

 
Sie erhalten nach Ihrer Bestellung eine Rechnung. Nach
Zahlungseingang senden wir Ihnen eine personalisierte PDF per e-Mail.

Wie "normal" gedruckte Noten auch darf diese PDF nicht
kopiert oder auf andere Weise vervielfältigt werden.
Die gedruckte Ausgabe erhalten Sie unter OB4111

Format: DIN A4
!! Bei Bestellungen innerhalb Deutschlands werden Versandkosten
angegeben,die natürlich nicht berechnet werden.


auf Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=gFvVvfA8PVk

You will receive an invoice after your order. After receipt of
your payment we will send you a personalized PDF by e-mail.
Like "regular" printed sheet music, this PDF may not be copied
or otherwise duplicated.
The printed edition is available with the number OB4111


Dirk-Michael Kirsch wurde am 21. März 1965 in Westerland / Sylt
geboren und studierte in den Fächern Oboe, Pädagogik und
Kammermusik an der Hochschule für Musik in München. Sein
Mitwirken in zahlreichen Kammermusikensembles inspiriert ihn zu
eigenen Kompositionen, meist für außergewöhnliche Besetzungen.

* * * * *

Dirk-Michael Kirsch was born 21st March 1965 in Westerland,
Sylt and studied oboe, educational music and chamber music at
the Hochschule für Musik in Munich. Working with numerous chamber
music groups inspires him to compose, most usually unusual
combinations of instruments.

Pflichtstück beim Wettbewerb der IDRS 2010

ZurückHinzufügen
Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


 
Anmeldung
 
Neuigkeiten

Liebe Musikfreunde,

gerade in schwierigen Zeiten, in denen wir alle möglichst daheim bleiben sollen, ist häusliches Musizieren eine der besten Möglichkeiten, sich sinnvoll die Zeit zu vertreiben und das eigene Wohlbefinden zu pflegen. Wir sind unverändert für Sie da und freuen uns auf Ihre Bestellung.

Bleiben Sie gesund!

 
Neuerscheinungen
In Vorbereitung:

Eugene d'Albert: Cellokonzert 

Luc Grethen: Endless Moving für Orchester

Friedrich Witt: Bläsersextett F-Dur